AKTUELLES > 02.10.2014

Das Ensemble für Alte Musik gastiert in der Turnhalle am Schlossberg

Livekonzert ELFENTHAL

Unter der Leitung der spanischen Sopranistin und Musikerin Maite Itoiz wird ELFENTHAL, das Ensemble für Alte Musik, der Stadt Lichtenberg am 08. November 2014 einmal mehr einen Besuch abstatten.

Mit dem Programm "Musik der Jahrhunderte" wird Liebhabern historischer Klänge erneut die Möglichkeit gegeben, eine Zeitreise anzutreten. An der Hand von einzigartigen Sängern und Musikern geht es vom Mittelalter bis in die Barockzeit, von Richard Löwenherz über das Cancionero de Palacio bis zum Montpellier Codex, vom Llibre Vermell über König Alfonso X. zu Heinrich XVIII. Jede Epoche wird mit wunderschönen musikalischen Beispielen vertreten sein.

Das Ensemble setzt sich zusammen aus:
- Maite Itoiz (Leitung, Sopran, Renaissance Laute, Harfe, Flöten, Rebec)
- John Michael (Bariton, Schlagzeug, Gitarre)
- Zuberoa Aznárez (Mezzo-Sopran)
- José Luis Jiménez (Tenor)
- Gudrun Fuss (Gambe)

Nebenbei bemerkt: ELFENTHAL ist gleichen Namens mit der Rock-Oper-Inszenierung, für die ebenfalls Itoiz verantwortlich zeichnet. Das Musik-Ensemble wurde parallel gegründet, um den beteiligten Musikern die Möglichkeit zu schaffen, ihr historisches Repertoire vorzustellen.

Einlass ist am 08.11.2014 ab 19:00 Uhr, Beginn des Konzertes mit der Vorgruppe "LYRA MUSICA" um 20:00 Uhr. Karten gibt es für € 20,- im Vorverkauf bei Helmut Welte (Tel.: +49-9288-92192 bzw. E-Mail: helmut_welte@t-online.de) oder für € 22,- an der Abendkasse (keine nummerierten Plätze!)